Erfolgreiche S/4HANA Transformation

QUANTO BEST – Der strukturierte Weg zu Ihrer Transformationsstrategie und durch Ihr Projekt

Sicherheit Der Entscheidung

Hohe Transparenz über Anforderungen und Ziele, genaue Kenntnis der Potentiale und präzise Definition des Scopes

Geschwindigkeit Im Projekt

Mit etablierten Methoden und einem strukturierten Vorgehen führt BEST zu schnellen Entscheidungen & Fortschritten im Projekt

ALLES UNTER
KONTROLLE

Ein agiles Requirements Engineering mit eindeutig definierten Quality Gates reduziert Projektrisiken signifikant 

S/4HANA Früh Kennenlernen

Wir ermöglichen den schnellen Einstieg und die Arbeit mit einem lauffähigen System, um frühzeitig S/4HANA Expertise aufzubauen 

Was ist QUANTO BEST?

QUANTO BEST –  Business  Engineered  SAP Transformation – die 3 Säulen für ein erfolgreiches S/4HANA Transformationsprojekt 


Projekt-methodik

Mit der QUANTO BEST Methodik kombinieren wir SAP Best Practices und die Erfahrung aus etlichen Transformations-Projekten für ein strukturiertes, transparentes und effizientes Vorgehen über alle Projektphasen hinweg. Wir bauen in allen Phasen auf einen iterativen Ansatz und eine kontinuierliche Optimierung.

Transformations-strategie

QUANTO BEST beinhaltet Methoden & Tools für die Ermittlung des geeigneten Transformationsansatzes (Greenfield, Brownfield, Hybrid) und deren ideale Umsetzung mit dem Ziel, möglichst schnell ein lauffähiges und für Key-User erfahrbares System bereitzustellen.

Workshop BAUSTEINE

Der Einstieg in die S/4HANA Transformation – und die Grundlage für den späteren Erfolg – ist ein methodisches Vorgehen auf Basis unserer standardisierten QUANTO BEST Workshop Bausteine. So werden alle Anforderungen vollständig & frühzeitig erfasst und eine präzise Definition des Scopes ermöglicht.

BEST FACTOR
Idealer Transformationsansatz

Wir unterstützen Sie mit Methodenkompetenz und langjähriger Expertise bei der Auswahl des für Ihr Projekt passenden Transformationsansatzes.

Greenfield

Aufbau einer völlig neuen SAP S/4HANA-Umgebung von Grund auf

Hybrid

Kombination von Elementen aus beiden Ansätzen für spezifische Anforderungen

Brownfield

Transformation der bestehenden SAP-Umgebung auf SAP S/4HANA

QUANTO BEST Greenfield Phasen
BEST FACTOR
30%

Bei einem BEST FACTOR von 30% oder darunter empfehlen wir in der Regel einen Greenfield Ansatz, also die Neuimplementierung eines BEST PRACTICE Systems als Basis.

BEST FACTOR
70%

Bei einem BEST FACTOR von 70% und mehr, bietet sich meist ein Brownfield-Ansatz mit Lift & Shift des Altsystems an.

QUANTO BEST Brownfield Phasen

QUANTO BEST
Auf Basis von SAP Activate

QUANTO BEST Phasen SAP Migration

Im Rahmen von QUANTO BEST erfolgt der Einstieg in die S/4HANA Transformation nach einem strukturierten Vorgehen mit der Analysephase und grundlegenden Workshops.

Wir erarbeiten mit Ihnen den IST-Zustand ihres Systems (inklusive SAP Readiness Check und ABAP-Test Cockpit) sowie die Ausgangslage in ihrem Unternehmen (Ziele, Erwartungen, Anforderungen, aktuelle Probleme, Meilensteine). 

Im Ergebnis erhalten Sie eine Bewertung des IST-Zustandes sowie des passenden Transformationsansatzes, eine erste Ressourcen- und Kostenindikation, einen Vorschlag für ei Projekt-Roadmap sowie eine Empfehlung für weitere Fach-Workshops zur Konkretisierung der Umsetzungsphase.  

QUANTO BEST – Workshop Bausteine im Überblick

QUANTO BEST Workshop Bausteine

Mit unseren Bausteinen für die S/4HANA Transformation sorgen wir für zielorientierte Analysephase zum zielgerichteten Aufsetzen Ihres Projektes.
Auftakt ist ein gemeinsamer Überblicks- und Zielsetzungs-Workshop zu den für Sie relevantesten Fragestellungen, ergänzt um weitere Bausteine aus dem Bereich Grundlagen.

Transformationsprojekte:
Typische Herausforderungen & Aufgaben 

Nur wer die Hürden kennt, kann sie auch meistern

Daten

Eines der größten Risiken für ein erfolgreiches Greenfield oder Hybrid-Projekt ist die Bereitstellung der Daten im neuen S/4HANA System. Auswahl, Download, Transformation, Upload und Qualitätssicherung sind kritische Schritte, deren kompetente Umsetzung einen großen Einfluss auf einen schnellen und erfolgreichen Projektfortschritt haben. Insbesondere im Bereich der Datenmigration können wir auf eine jahrzehntelange Expertise zurückgreifen, um Projektrisiken auszuschließen.

Komplexität

Transformationsprojekte wirken nicht nur riesig und komplex, sie sind es auch. Daher gilt es Aufgaben zu systematisieren, das Projekt in konsumierbare Phasen einzuteilen, Projekt und Phasen iterativ anzugehen und eine permanente Projektgovernance über alle Aspekte durchzusetzen.

Nutzerakzeptanz & Stakeholder Alignement

Das alsbaldige Arbeiten am System sowie aktive Gestalten und Erleben der Prozesse durch die User führen bereits in der frühen Projektphase zu einer deutlich höheren Akzeptanz des neuen Systems. Stakeholder und Prozessowner sind von Anfang Teil des Projektteams, der Umsetzung und des Erfolges. Prozessunzulänglichkeiten werden früh erkannt und können direkt abgestellt werden.

On-Premises oder Cloud

In der Mehrzahl der Projekte entscheiden sich Unternehmen für einen On-Premises-Ansatz. Hinsichtlich der Aspekte Datenhoheit, Sicherheit, Anpassungen bzw. Eigenentwicklung, Kosten & Abschreibungen, regulatorische Vorgaben usw. gibt es viele Bedenken. Dennoch gilt es, sich intensiv damit zu beschäftigen, ob ein Cloud-Lösung nicht dennoch in Frage kommt. Denn je nach Zielen und Anforderung des Unternehmens kann es die sinnvollere Alternative sein. Darüber hinaus ist die Entwicklung eindeutig – der Aufbau von Cloudkompetenz ist also unabdingbar. 

Ziele

Die Transformation auf S/4HANA ist mehr als ein Systemwechsel. Unternehmen legen sich für die nächste Dekade fest, wie sie ihre Unternehmensprozesse steuern möchten.

Die Definition der Ziele, also die Antwort auf die Frage, was ist essentiell, um die Produktivität des Unternehmens hochzuhalten und zu verbessern entscheidet letztlich auch über den Erfolg des Transformationsprojektes.

Chancen

Transformation meint Wandel und nicht alles beim Alten zu belassen. Das Transformationsprojekt ist also die Gelegenheit, potentiell veraltete Prozesse neu zu bewerten, zu optimieren oder sich gegebenenfalls von ihnen zu trennen, um Platz für neue und leistungsfähigere Abläufe zu schaffen, die den Unternehmenszielen besser gerecht werden. Wir unterstützen Sie mit Know-how und Best Practices.

Anforderungen & Prozesse

Mangelnde Eindeutigkeit bei den Anforderungen an das neue System aufgrund organisationaler Intransparenz und unterschiedlicher Ziele & Erwartungen der Fachbereiche einerseits sowie fehlende Expertise bei der Abbildung/Übertragung von Geschäftsprozessen in eine IT-Landschaft andererseits, erschweren oder verhindern gar den produktiven Einsatz des neuen Systems. Durch ein agiles Vorgehen beim Requirements Engineering und der Prozessimplementierung wie -erweiterung, Schulungen und 

Dokumentation

Die vollständige und revisionssichere Dokumentation aller Aufgaben, Entscheidungen, Fortschritte sowie aller Entwicklungen ist für Nachvollziehbarkeit und Weiterentwicklungsfähigkeit gleichermaßen unerlässlich. Im Rahmen eines professionellen Arbeitsweise ist die umfassende Dokumentation Ihres Projektes für uns daher eine Selbstverständlichkeit. 

Vorteile QUANTO BEST zur
Risikominimierung

  • hohe Transparenz über Anforderungen, Ziele und Vorgehen
  • passgenaue Abbildung der spezifischen Bedürfnisse
  • präzise Definition des Scopes
  • genaue Kenntnis der Risiken & Hürden
  • bessere Einbindung der Stakeholder
  • effizientere Ressourcennutzung
  • schneller Projekteinstieg
  • effiziente Projektdurchführung

Technologie

S/4HANA

SAP BTP

SAP Fiori

SAP Cloud ALM

Wir sind spezialisiert auf erfolgreiche Transformationsprojekte und nutzen das gesamte Spektrum relevanter SAP-Technologien – ergänzt um zahlreiche Eigenentwicklungen für eine effiziente Projektrealisierung

SAP Integration Suite

SQS – Software Quality Services

Cloud
(SAP, AWS, Microsoft)

KI / Machine Learning

Lösungen

Für den optimalen Fortschritt Ihres Transformationsprojektes in den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern haben wir über die letzten Jahre hinweg zudem zahlreiche eigene Lösungen entwickelt und stetig weiterentwickelt, mit denen wir deutlich über die SAP-Standards hinaus gehen. 

QUANTO-GO

QUANTO-SEC

QUANTO MOBILE LOGISTICS

Kontaktieren Sie QUANTO Solutions